Deadpool 4K Blu-ray

    Originaltitel: Deadpool | Release: 23.06.2016 | Kinostart: 22.05.2018 | Laufzeit: 108 min | FSK: ab 16 Jahre
    Herausgeber: | Regisseur:
    Cover: Front | Rückseite


    Video:
    Quellmaterial3.4K
    DI (Kino): 4K
    Bildformat: Noch nicht bekannt
    HDR: Ja (HDR10)
    Tonspuren:
    • Deutsch DTS HD 7.1
    • Englisch DTS-HD Master Audio 7.1
    • Englisch Dolby Atmos
    Untertitel:
    • Deutsch
    • Englisch f. Hörgeschädigte
    • Französisch
    Zusätzliche Informationen:
    EAN-Code: 4010232068538
    Ausstattung: 4K Blu-ray + HD Blu-ray +Digital HD

    Beschreibung Deadpool:

    Deadpool (4K Ultra HD) (+ Blu-ray)

    Preis: EUR 22,97

    4.2 von 5 Sternen (1681 Rezensionen)

    14 Neu & Gebraucht erhältlich ab EUR 20,00

    Haltet eure Chimichangas fest, Leute. Hier ist DEADPOOL, das actiongeladene Meisterwerk mit dem heissesten Antihelden der Marvel Comics: ICH! Dringe tief ein (ich liebe es!), in meine Geschichte, …typischer Kram… zwielichtiges Experiment, schnelle Heilungsfähigkeiten, furchtbare Verunstaltung, roter Spandexanzug und unmittelbare Rache. Inszeniert von dem überbezahlten Regisseur Tim Miller mit dem Vollidioten Ryan Reynolds, sowie mit Ed Skrein, Morena Baccarin, T. J. Miller und Gina Carano. DEADPOOL ist ein schräges Feuerwerk mit mehr Wendungen als die Eingeweide meiner Feinde und mehr Action als ein Schulabschlussfeier. Geile Sache!

    Trailer zu Deadpool

    Rezension / Kritik zu Deadpool:

    Inhalt: 90%

    Deadpool ist ein Held… nein Antiheld… ach keine Ahnung… eine Schublade für „Deadpool“ zu finden wird schwer und falls man eine findet, möchte man gar nicht erst wissen was er anstellt, hat man ihn erst mal reingesteckt. Eine einfache Kritik, für die beliebteste und meistverkaufteste 4K UHD Blu-ray aus 2016 ist sicherlich kein Problem also, Bier weglegen und reingehauen in die Tasten:

    Wade Wilson (Jap wir sind im Marvel Universum und so ziemlich jeder Superheld oder Alter-Ego hat Doppelnamen die mit den gleichen Buchstaben anfangen) ist eine Zahnfee – eine Zahnfee, die anderen ihre Zähne rausschlägt, natürlich für Geld oder aus „Prinzip“. Sein Leben wird aber erst so richtig Lebenswert als „Vanessa“ in sein Leben tritt und auf einmal muss sich Big Boy Mc Ständer auch noch mit diesem Liebes-Ding herumplagen. Wäre da nicht der Krebs, der sich bereits in so ziemlich jedem Winkel seines Körpers breit gemacht hat.

    Und schon hat das Leben einen kleinen Dämpfer erhalten. Sein eigenes Leben ist Wade natürlich egal, er denkt viel eher an seine Liebste. Und so lässt man sich von kleinen Bar-Zwergen zu einer revolutionären und mit wenig Nebenwirkungen behafteten Behandlung überreden. Und siehe da… nach einem vorbildlichen „Krankenhausaufenthalt“ ist man unsterblich, was diejenigen die auf Wades Tod gewettet haben gar nicht freuen dürfte (In der Bar gibt es einen Pool oder Gewinntopf wer als nächstes von den harten Jungs stirbt… daher DeadPool…. uuuuuuh).

    Du magst meinen Film nicht? Fick dich! - Deadpool
    Du magst meinen Film nicht? Fick dich! – Deadpool

    Achja Wade, der sich ab sofort Deadpool nennt (und nicht Captain Deadpool), sieht aus als hätte man die Haut eines Bullen-Hodens nach Außen gedreht und über seinen Kopf gestülpt. Mit einem Gesicht wie eine Avocado kann man natürlich nicht die Herzen der Mädchen brechen und so macht man sich auf den Typen zu finden, der einem die Scheiße eingebrockt hat. Vielleicht hat der ja noch eine Gesichtscreme im Handschuhfach, die Wade wieder sein unvergleichliches Äußeres wiedergibt!

    Achja… Deadpool ist einfach nur scheiße witzig und kein besserer als Ryan Reynolds hätte diesen Charakter verkörpern können. Der Kampf für diesen Film hat sich sichtlich gelohnt! Wir können gar nicht Teil 2 erwarten!

    Bildquälit: 90%

    Ok „Mimimimimi“ gibt es in dieser Bewertungs-Kategorie nicht. Aufgenommen mit hochwertigen Kamera-System in 3.4K und mit einem 4K-Kinomaster kommt „Deadpool“ mit einem sauberen Look um die Ecke. Auch wenn das Budget knapp war und viel CGI zum Einsatz kam (Ja Deadpool ist seeeehr oft animiert und jaaaaaa sieht man kaum oder?) hat man wirklich das beste aus dem Filmmaterial herausgeholt. Zudem handelte es sich um eine der ersten UHD Blu-rays und die Erfahrungen mit diesem neuen Medium dürfte überschaubar sein. Deshalb bereits an dieser Stelle ein großes Lob an die Meister hinter den Reglern und Bildschirmen. Die Detailausbeute des Materials ist großartig, die Kontraste knackig und den erweiterten Farbraum kann man auch hier und da erahnen. Deadpool lebt aber sicherlich nicht von seiner bunten Farbpalette.

    Bereits sehr früh zeigt 20th Century Fox, wie sich ein Film auf 4K Blu-ray anhören und aussehen muss. Wir sind entzückt!

    Hoch die Hände für den DTS HD 7.1 Mix!!!!
    Hoch die Hände für diese geile Bildqualität! Da kann man jedes Detail des herumfliegenden Gehirns sehen!

    Tonqualität: 85%

    Na toll 20th Century Fox… nur ein deutscher DTS HD 7.1 Tonmix? Ja ok wir sind ja schon ruhig, sonst straft uns Fox mit einem 5.1-Mix beim zweiten Teil ab.

    Aber wir können beruhigen, alles gut geworden! Der 7.1 Kanal-Mix von Deadpool holt alles raus, was man rausholen muss. Es wummert wenn es wummern soll und es knirscht wenn es knirschen soll und es stöhnt wenn es stöhnen soll – und das im besten Surround Sound. Der Titel wäre jetzt auch sicherlich kein Parade-Beispiel für den Einsatz einer Dolby Atmos Vertonung. Obwohl wir zugeben müssen, dass der Sound in der englischen Fassung mit dem objektbasierten Tonformat doch noch etwas, wie soll man sagen, dynamischer ist. Kann aber auch an den original Stimmen liegen. Auf jeden Fall „verliert“ man nicht allzu viel und man fühlt sich auf der Audio-Ebene sicherlich nicht betrogen!

    Deadpool hör auf mit den Finger auf Leute zu zeigen! Achja, der Sound-Mix mit DTS HD 7.1 ist genial. Der englische Orignalton mit Dolby Atmos schafft aber noch etwas mehr "ATMO"
    Deadpool hör auf mit den Finger auf Leute zu zeigen! Achja, der Sound-Mix mit DTS HD 7.1 ist genial. Der englische Orignalton mit Dolby Atmos schafft aber noch etwas mehr „ATMO“
    • Tonqualität 4K Version Deutsch: 85%
    • Tonqualität 4K Version Originalton: 95%

    Bonusmaterial: 70%

    Wer seinen Mund noch zu bekommt nach dem Film, wer will die Bonus-Inhalte nicht missen (die sich wieder auf der HD Blu-ray befinden). Hier sehen wir rausgeschnittene Szenen, ein Video mit verschiedensten lustigen Szenen und eine mit 80 Minuten sehr lange, womöglich etwas zu lange „Zusammenfassung“ wie man den Comic letztendlich doch verfilmen konnte.

    Man erkennt, dass es den Machern darum ging, etwas einzigartiges zu schaffen, so einzigartig wie Deadpool. Und man wurde ja nicht enttäuscht. Noch nie wurde so vulgär in einer Marvel-Comic-Verfilmung gesprochen und noch nie gab es so viele Umschnalldildos in einem Marvel-Film.

    Fazit:

    Wer überhaupt nichts mit Comic-Verfilmungen anfangen kann und sich lieber eine 4K Blu-ray einer italienischen Oper reinzieht der… ach ich weiß auch nicht.

    Absolut gelungen. Deadpool ist ein Film mit Hand, Fuß und Einhorn! Witzig, einzigartig, spannend, hübsch, wohlklingend, sexy… einfach nur eine Empfehlung die in jede gut gepflegte 4K-Filmsammlung gehört!

    Gesamtbewertung:

    88%

    Bild:90%
    Ton 4K Deutsch:85%
    Ton 4K Originalton: 95%
    Inhalt:90%
    Bonus:70%

    Das könnte dir auch gefallen:




    TEILEN

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT